Wiesbaden, Coaching, Lebensberatung, Farbberatung, Stilberatung
Wiesbaden, Coaching, Lebensberatung, Farbberatung, Stilberatung
Antje Jung
Antje Jung 

Traumhaft schöne Haut durch Ultraschall für Gesicht und Körper

Faltenbehandlung mit Soforteffekt 

Anti-Aging ganz ohne Spritze!!! Zweifelsohne die bessere Alternative!

Aus schlaff wird straff ..................

Auch ältere Menschen haben dasselbe Recht auf Freude und gutes Aussehen. Probieren Sie eine Anti-Aging-Behandlung aus!

Mikromassage mit Tiefenwirkung

Ultraschall begünstigt das Eindringen von Wirkstoffen, z.B. Hyaluronsäure, als sanfte Methode effektiver Hautverjüngung. 

 

Hyaluronsäure ist eine natürliche, körpereigene Substanz. Hyaluron kann Wasser transportieren und binden. 1 Gramm Hyaluronsäure kann bis zu 6 Liter Wasser binden! Hyaluronsäure hält Knorpel elastisch, macht Gehirnzellen leistungsfähiger, polstert die Haut auf, stützt kollagene  und elastische Fasern, fängt Freie Radikale ab.

 

Die thermische Wirkung des Ultraschalls sorgt für folgende Effekte:

 

  • Förderung der Durchblutung
  • Aktivierung und Verbesserung des Stoffwechsels der Haut
  • Beschleunigung des Lymphtransports
  • Regeneration der Haut
  • Förderung der Resorption von Wirkstoffen
  • entschlackender Effekt
  • verbesserte Dehnbarkeit kollagener Fasern
  • Stimulierung der Fibroblasten und der Elastinbildung
  • positiver Einfluss auf die Festigkeit des Bindegewebes
  • schützender Effekt des Stützgerüstes der Kollagenfasern
  • Lockerung und Entspannung der Muskeln
  • sichtbarer Verjüngungseffekt
  • Verbesserung bei Unreinheiten, Narben, Akne.

Eine einstüdige Ultraschallbehandlung kommt einem Lifting mit dem Skalpell gleich. 

 

 

 

 

Die mechanische Wirkung:

 

Ultraschall führt dazu, dass sich behandeltes Gewebe verdichtet und ausdehnt. Das hat Druckschwankungen und Volumenänderungen in den Zellen zur Folge, die im Bereich von einem Millionstel Millimeter liegen. Das wiederum bewirkt eine Beeinflussung der Zellmembran, z.B. die Durchlässigkeit.

Die durch die Mikromassage erzeugte Reibung ist mit dafür verantwortlich, dass sich im jeweiligen Gewebe Wärme bildet.

 

Einsatz bei

 

  • Atrophische Haut
  • Falten
  • Erschlafftes Gewebe im Gesichts- oder Körperbereich
  • Blasse, fahle Haut
  • Pigmentflecken
  • Akne
  • Couperose und Teleangiektasien
  • Cellulite
  • Orangenhaut
  • Unreine Haut
  • Narben
  • Fettpolster
  • Dehnungsstreifen
  • Schwangerschaftsstreifen
  • Muskuläre Verspannungen

 

 

 

 

Empfohlen werden 10 bis 12 Sitzungen die 2 bis 3 mal pro Woche durchgeführt werden.

 

Nicht anwenden bei:

 

Fieber, Entzündungen, bakterielle Infektionen der Haut, bösartige Tumoren, Operationsnarben in den ersten drei Monaten nach der Operation, offene Wunden, schwere Durchblutungsstörungen, Erkrankung der Herzkrankgefäße, Herzrhythmusstörungen, Herzschrittmacher, Hautausschläge, Störungen der Blutgerinnung, Thrombosen, Schwangerschaft. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Antje Jung, Privatcoaching, Ausbildung, Farb- und Stilberatung, Erfolgsseminare, Beratung, Wiesbaden